Schneider braut nicht mehr in Weißenburg
WEISSENBURG (rh) – In der Weißenburger Brauerei Schneider wird die Sudpfanne in Zukunft kalt bleiben: Der Braubetrieb wird mit Ende dieses Monats eingestellt. „Diese Entscheidung ist uns unendlich schwergefallen“, bekennt Brauer und Besitzer Thomas Schneider. „Hier hängen viele Emotionen dran.“
|   Download PDF: hier klicken   |   Copyright: Rainer Heubeck/Weißenburg Tagblatt   |
FESTE FEIERN
GASTSTÄTTEN
UNSER BIER
MUSEUM
BRAUEREI
AKTUELL
SERVICE
KONTAKT
IMPRESSUM
21.07.2017
    +++ 02:31 h
AUSFLUGSZIELE
ZURÜCK ZUR NACHRICHTENÜBERSICHT
Unser Bier