Seit nunmehr 30 Jahren (erstmals 1977) präsentiert sich Weißenburgs kleinster Ortsteil Schmalwiesen als Gastgeber, der jeweils am letzten Juliwochenende Gäste aus Nah und Fern mit Speis und Trank bewirtet.
Ohne großen Werbeaufwand hat sich dieses Fest für Kenner zum Geheimtipp entwickelt: Wo sonst noch kann man unter Apfelbäumen selbstgebackene Stritzl zum Schneider-Märzen genießen? Dazu Blasmusik als musikalische Untermalung – natürlich ohne Verstärker!
Schade, dass dieses Fest nach 3 Tagen bereits wieder vorbei ist! Aber wenn die Dorfgemeinschaft weiter zusammenhält gibt es im nächsten Jahr eine Neuauflage.
Der Geheimtipp
FESTE FEIERN
GASTSTÄTTEN
UNSER BIER
MUSEUM
BRAUEREI
AKTUELL
SERVICE
KONTAKT
IMPRESSUM
23.09.2017
    +++ 00:26 h
AUSFLUGSZIELE
Unser Bier