Im Jahre 1889 kaufte der Urgroßvater des heutigen Eigentümers Andreas Schneider das Brauereianwesen „Zum Goldenen Schwan“ und übertrug das auf dem Haus ruhende Braurecht auf sein Nachbaranwesen, die heutige „Kanne“.

Das war die Geburtsstunde der Brauerei Schneider,
wie wir sie heute in der 4. Familiengeneration kennen.
Privatbrauerei seit 1772
FESTE FEIERN
GASTSTÄTTEN
UNSER BIER
MUSEUM
BRAUEREI
AKTUELL
SERVICE
KONTAKT
IMPRESSUM
22.10.2018
    +++ 18:07 h
AUSFLUGSZIELE
Brauereisymbol "Kanne"
Brauerei